Der Wolfsbrunnen



NEWS

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Wolfsbrunnen,

 

endlich ist es soweit! Es dürfen wieder Veranstaltungen am Wolfsbrunnen stattfinden.

Vom 18.6. - 18.7.2021 findet unser Open-Air-Festival "SOUND OF SCHLIERBACH"  statt. 

Zur Zeit gilt im Außenbereich nur noch die AHA- Regel, d.h.  Test-, Impf- oder Genesenennachweise sind im Moment nicht mehr notwendig.

Wir freuen uns sehr Sie am Wolfsbrunnen begrüßen zu dürfen! 

 

Herzliche Grüße und  bis bald

  

Ihr/Euer Wolfsbrunnen-Kultur Team

Marion und Andreas Hauschild

 

Download
Flyer von Sound of Schlierbach
Sound of Schlierbach-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB

Unser Programm im Juli


Donnerstag, 08.07.2021

SOUND OF SCHLIERBACH 

SCHÖNE MANNHEIMS

"Das Schönste der Schönen“ - Die Best-Of-Show!

„Die Schönen Mannheims sind wahrlich ein Ereignis!“ (Mannheimer Morgen)

Mit „Das Schönste der Schönen“ präsentieren die vier quirligen Ausnahmetalente ihre edelsten Tropfen und erlesensten Essenzen aus drei Erfolgs-Programmen. Und das heißt in diesem Fall:

“Mit HORMONYOGA UNGEBREMST in die ENTFALTUNG“!

Ihr kometenhafter Aufstieg war und ist unaufhaltsam.

Wo sie auch auftraten - zwischen München und Kiel, zwischen Köln und Bayreuth - sie hinterließen ausverkaufte Häuser und ein begeistertes Publikum und sind aus Deutschlands Kulturlandschaft längst nicht mehr wegzudenken!

Mit der neuen Best-Of-Show „Das Schönste der Schönen“ erwartet das Publikum eine erfrischende Mischung aus exzellentem Gesang, temperamentvoller Bühnen-Show, bissiger Comedy, guter Musik und innovativen Ideen, bei der beide Geschlechter auf ihre Kosten kommen!

Die Schönen - das sind die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer und Susanne Back, sowie Operndiva Smaida Platais. Am Klavier: Die Meisterin der hochgezogenen Augenbraue Stefanie Titus - virtuos, einfühlsam und nervenstark.

Nie glattgebügelt - aber ausgebeult und frisch lackiert! Glutenfrei - aber voller Glut und Leidenschaft!

„Es gibt eine neue Form der Komik in Deutschland - Schöne Mannheims“ (Wormser Zeitung)

„Hervorragendes Entertainment!" (Grafschafter Nachrichten)

„Soviel Charme, Witz, Musikalität und Kurzweil bekommt das Publikum selten auf einmal."

(Die Rheinpfalz)


Samstag, 10.07.2021

ARBEITEN IM GELÄNDE, ab 9.30 Uhr

Der nächste Einsatz im Gelände findet wieder am Samstag den 10. Juli statt. Die Arbeiten dienen wie immer der Pflege der Anlage durch die Mitglieder*innen und Bürger*innen mit Unterstützung des Heilpädagogischen Instituts. Wieder mit einer anschließenden Stärkung aus dem Suppentopf und frisch gebackenem Kuchen. Auch weiterhin muss die aktuelle Corona Verordnung eingehalten werden. Da alles im Außengelände stattfinden wird, können wir mit viel Abstand arbeiten.

 


SOUND OF SCHLIERBACH 

Sonntag, 11.07.2021

-- um 15.30 Uhr

TOURNEEOPER MANNHEIM

Kinderoper "Papageno" für Kinder ab 5 Jahren

»Papageno und die Zauberflöte« ist eine kindgerechte und interaktive Version der bekanntesten Oper aus der Feder des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart: »Die Zauberflöte«. Der beliebte Titelheld Papageno erzählt die Geschichte, wie er seine Papagena kennen- und lieben gelernt hat. Wie er Pamina aus den Fesseln von Sarastro befreit, gegen Ungeheuer gekämpft hat und der Königin der Nacht begegnet ist. Wie er und sein Freund Tamino alle Gefahren mit Hilfe eines Glockenspiels und einer Zauberflöte meistern. Oder doch nicht? Schaut selbst, ob die zwei Helden es schaffen werden. Die bekanntesten Arien und Duette aus der Zauberflöte sind natürlich live mit dabei.                                  

---18.30 Uhr      ACHTUNG!

JETZT NEUE UHRZEIT! JETZT 18.30 UHR

SRH-BIGBAND

Die SRH-Bigband ist quasi die „ musikalische Betriebsmannschaft der SRH“. In der Band musizieren jazzbegeisterte  Mitarbeiter-Innen aus allen Sparten der SRH, semiprofessionelle Musiker, wie auch Jazzprofis und Musikstudenten. 

Für uns bedeutet  SRH:    S wings  R eally   H ot … 

 Die in der Vergangenheit  schon weit gereiste  Band, mit Auftritten,  im Rahmen von  Jazzfestivals, Open Air, Klubs  aber auch auf Stadtfesten, Betriebsfeiern und Bällen, war schon  in ganz Deutschland musikalisch unterwegs, aber auch in Frankreich, Spanien, Tschechien, Ungarn und den USA. Sie  repräsentiert den großorchestralen Jazz in der klassischen Besetzung mit  5 Saxofonen, 4  Posaunen, 5 Trompeten, einem Rhythmussatz bestehend aus Piano, Bass, Drums, Perkussion sowie Sängerin und Sänger.Regelmäßige Proben und Workshops, geleitet von namhaften Jazzmusikern, sind  ein Garant dafür, dass sich die Band mittlerweile auf sehr  hohem musikalischem Level  bewegt.

Vor einigen  Jahren hat die Band eine vielbeachtete CD - „ Good News“ – produziert, seither hat sich die SRH Bigband stetig weiter entwickelt.

Dies war auch  ein  Grund dafür, dass die SRH-Bigband beim 7.Bigbandfestival in Szombathely /Ungarn, zur besten Bigband dieses Festivals gekürt worden war. Im November 2018 war die SRH-Bigband Teilnehmer beim bundesweiten Wettbewerb für Auswahlorchester in Trossingen  und erreichte in der Sparte Bigband einen 2.Platz mit dem Prädikat: Mit sehr gutem Erfolg.

 

Jedes Jahr entwickeln wir in der SRH-Bigband ein neues Programm aus Swing, Funk, Latin, Fusion und Soul und gehen dabei über musikalisches Schubladendenken hinaus, ohne Berührungsängste für Neues.

 


Donnerstag 15.07.2021

19.00 Uhr

WOLFSBRUNNEN STAMMTISCH im Biergarten 19.00 Uhr 

Thema für den 15.07.2021; Volker Voigtländer wird uns berichten, wie er auf die Idee seines „Bestellers“ kam, wie er die Idee ausführte und wird das fertige Produkt vorstellen und die ein oder andere Passage vorlesen. Bei schönem Wetter findet der Stammtisch im Biergarten statt, bei schlechtem im Neubau, es gelten die Test- und Hygienekonzepte für den Restaurantbetrieb. 

Der Stammtisch ist ein Treffen für jedermann, bei dem man sich über dies und das austauscht – und das auch noch mit Gutem für Leib und Seele verbindet. 

 

Donnerstag 15.07.2021

19.30 Uhr

JAZZ am NECKAR VOL. 146

mit Lorenzo Petrocca (Guitar)

Lorenzo Petrocca, geboren 1964 in Crotone / Süditalien kam 1979 als Fünfzehnjähriger mit seiner Familie als Emigrant nach Deutschland.

Er überwand die große Umstellung und den Verlust alles Vertrautem und Bekanntem durch das Boxen, einer Sportart, die er schon in Italien ausgeübt hatte. 1981 wurde er württembergischer Boxmeister.

Ab 1982 zeigte er erste musikalische Interessen. Da war er schon achtzehn! Und so kaufte er sich seine erste elektrische Gitarre. Bald spielte er schon mit italienischen Tanzbands, ab 1986 in Soul- und Funkbands mit amerikanischen Soldaten. Den Jazz entdeckte er erst 1989, da war er schon 25!

Heute kann man Lorenzo Petrocca mit seinem Lorenzo Petrocca Trio, seinem Quartett in ganz Deutschland und darüber hinaus immer mehr in seinem Heimatland Italien sowie in vielen europäischen Ländern hören. Lorenzo Petrocca ist auch ein gefragter Sideman u. a.

Mit: „JAZZ A LA FLUTE“ die band der flötistin isabelle bodenseh, oder „Italian Organ trio“, Swingin' Woods “ und die "Olymp ALL STARS".

In April 2001 wurde L.Petrocca mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt New Orleans ausgezeichnet.

2011 winner of "Archtop-Germany CD des Jahres 2011" Lorenzo's CD "My Music" as BEST Jazz-guitar CD in Germany

2016, 2018 wurden seine Albums "live in studio" sowie “oh soul mio”   für die Bestenliste 2/2016, 2018 des Preises der Deutschen Schallplattenkritik nominiert.


Freitag, 16.07.2021

Krüger Rockt!  19.30 Uhr 

Die schärfste Rock'n'Roll-Band seit Einführung der Anschnallpflicht!

 

Mit Krüger Rockt! betritt die schärfste Rock’n’Roll-Band seit Einführung der Anschnallpflicht die Bühne. Elvis kann post mortem froh um das Glück seiner frühen Geburt sein.

Die Presse ist sich einig: Krüger Rockt! hat nicht nur hierzulande neue Rock’n’Roll-Maßstäbe gesetzt [„authentischer als Ihre Originale“ – Frankfurter Rundschau]. Suche einen anderen Namen für Rock’n’Roll und Du wirst Krüger Rockt! finden.

Zu hören gibt es alles, was die Fünfziger zu bieten hatten, ob Schnulze, Doo-Wop, Boogie oder Rockabilly. Chuck Berry, Little Richard, Bill Haley, Everly Brothers, Jerry Lee Lewis, Elvis, Gene Vincent, Buddy Holly und viele mehr zählen zu den Musikern, die den Stoff für die größte Rock’n’Roll Show südlich von Spitzbergen lieferten. Musik, die geschrieben wurde, um durch „Krüger Rockt! ihre Vervollkommnung zu erfahren. Zieht euch nicht zu warm an, denn es wird heiß, ganz heiß. Und liebe Väter, schließt eure Töchter weg, denn „Krüger Rockt!“ is back in town“.


Sonntag, 18.07.2021

---15.30 UHR

KINDER-AUTORENLESUNG

"Die Reise bis ans Ende der Welt" mit Celli Schäfer und Silvia Schröer

 

Die Autorinnen nehmen die Kinder mit auf eine fantasievolle Reise nach Wunarumi - das übrigens gleich um die Ecke liegt. Und das Beste daran: Jeder darf mitmachen! Die Autorinnen haben ein Lesespiel mit im Gepäck und binden die Zuhörer aktiv in die Geschichte ein. Danach sprechen alle "Wunarumisch". (Für Kinder der Klassenstufen 1 und 2)

Im Anschluss sind alle, die Lust haben, dazu eingeladen, mit den Schlierbacher Jungpfadfinder*innen ihr eigenes kleines Wunarumi im Gelände um den Wolfsbrunnen herum zu bauen. Tipi errichten? Die Pfadfinder zeigen euch, wie's geht!

 


---19.30 UHR

FREDDY WONDER COMBO

Zum Abschluß des Wolfsbrunnenfestivals steht schon traditionell die Freddy Wonder Combo auf der Bühne, eine Art „musikalischer Umarmung“ der beliebten Band mit ihren Fans.

Let the music play.

 

LEIDER SCHON AUSVERKAUFT!! 


Mittwoch, 21.07.2021

KLAVIERKONZERT im Neubau um 19.30 Uhr

Mit der Pianistin Camilla Pilla Arnese

Eine Veranstaltung von Neckar Musikfestival

Camilla Pille Arnes spielt Brahms,Münch und Bartok.

 

Das Klavierkonzert ist auf 50 Besucher*innen beschränkt. Tickets gibt‘s bei https://www.neckarmusikfestival.de. Bitte beachten Sie, dass ein Test- und Hygienekonzept gemäß der gültigen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt.